1 Tag her

DJV Sachsen-Anhalt
Belarus: Keine Auflösung des JournalistenverbandsDer Deutsche Journalisten-Verband protestiert gegen die geplante Auflösung des Journalistenverbands in Belarus. Berichten zufolge will das Justizministerium des Landes den Journalistenverband beseitigen. Die Rede ist von „Säuberung“ und inBezug auf Journalisten und Nichtregierungsorganisationen von „unerwünschten Elementen“. Der Vorstand des belarussischen Journalistenverbands musste bereits nach Georgien fliehen, die Pressesprecherin in die Ukraine. „Wir fordern von den Zufluchtsstaaten Sicherheitsgarantien für unsere Kolleginnen und Kollegen aus Belarus“, erklärt DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall. „Sie haben nichts anderesgemacht als sich engagiert für die Interessen der Journalisten in Belarus einzusetzen. Dafür gebührt ihnen höchste Anerkennung.“Die EU-Kommission und die deutsche Bundesregierung fordert der DJV-Vorsitzende auf, mit den bereits gegen das Regime von Alexander Lukaschenko verhängten Sanktionen nicht nachzulassen. Überall: „Das ist die wichtigste Möglichkeit, den Minsker Autokraten zum Einlenken zu bewegen. ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook ansehen

4 Tage her

DJV Sachsen-Anhalt
Chronik-FotosAnzeige: Bewirb dich jetzt für den berufsbegleitenden Masterstudiengang "Digitaler Journalismus" an der Hamburg Media School und profitiere vom Netzwerk aus Unternehmen, Journalist*innen und den Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis. Infos: www.hamburgmediaschool.com/studium/digital-journalism-emaj- Digitaljournalistisches Know-how aus Wissenschaft und Praxis- Datenjournalismus, Audience Development, Design Thinking, Produktentwicklung, crossmediale Produktion oder Managementstrategien – wähle Inhalte nach deinen Interessen- Studierbar aus Deutschland, Österreich und der Schweiz- Erweitertes Netzwerk aus Journalist*innen, Unternehmen, Wissenschaft und den Expert*innen der HMS- Berufsbegleitendes Masterstudium – Abschluss berechtigt zur PromotionDu bist noch auf der Suche nach einem Volontariatsplatz? Bewirb dich hier für eine Junior-Editor- oder Volontariatsstelle kombiniert mit dem berufsbegleitenden Master an der Hamburg Media School: www.hamburgmediaschool.com/ueber-uns/jobs ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook ansehen

4 Tage her

DJV Sachsen-Anhalt
Corona-Tarifvertrag mit BDZV verlängertDer Deutsche Journalisten-Verband hat am gestrigen Abend den Zeschäftigungssicherungstarifvertrag mit dem Zeitungsverlegerverband BDZV bis Ende 2021 verlängert. Die in konstruktiven Gesprächen mit den Verlegern gefundene Vereinbarung sieht vor, dass Redakteurinnen und Redakteure an Tageszeitungen für ihre besonderen Leistungen in der Coronakrise drei zusätzliche freie Tage erhalten. Die arbeitnehmerähnlichen Freien haben Anspruch auf eine Ausgleichzahlung bei coronabedingten Mindereinnahmen in Höhe von bis zu einem durchschnittlichen Monatshonorar aus dem Vor-Coronazeitraum. Mit der Fortsetzung des Beschäftigungssicherungstarifvertrags aus dem vergangenen Jahr bis 31.12.2021 wird für Arbeitgeber und Betriebsräte unter Beteiligung der Gewerkschaften die Möglichkeit geschaffen, bei Bedarf Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung auf betrieblicher Ebene zu ergreifen. Der Gehaltstarifvertrag bleibt bis Ende des Jahres in Kraft. BDZV und DJV kamen überein, dass im Herbst Gespräche für einen neuenGehaltstarifvertrag ab 2022 beginnen sollen.„Dieses Ergebnis ist ein Stück Wertschätzung für die gute und herausfordernde Arbeit unserer Kolleginnen und Kollegen in der Corona-Pandemie und dient der Arbeitsplatzsicherheit“, sagt DJV-Verhandlungsführerin Ella Wassink. Sie hoffe, dass der konstruktive Geist der Gespräche in anstehenden Tarifverhandlungen fortgeführtwerden könne.Dem Tarifergebnis muss die Große Tarifkommission des DJV noch zustimmen. ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook ansehen

4 Tage her

DJV Sachsen-Anhalt
Aufklärung über Spähsoftware Pegasus gefordertDer Deutsche Journalisten-Verband fordert von den deutschen Sicherheitsbehörden und den Geheimdiensten Auskunft darüber, ob die Pegasus-Spähsoftware gegen deutsche Journalistinnen und Journalisten eingesetzt wurde. Der DJV reagiert damit auf die Rechercheergebnisse des internationalen Journalistennetzwerks ForbiddenStories zum sogenannten Pegasus-Projekt der israelischen Softwarefirma NSO Group. Danach wurden weltweit hunderte Menschenrechtsaktivisten, Oppositionelle und Journalisten über Jahre hinweg lückenlos überwacht. Zu den Opfern sollen unter anderem französische Reporterinnen und ungarische Investigativjournalisten sein. Auch Verbindungen zum hingerichteten arabischen Journalisten Jamal Kashoggi sollen bestanden haben.DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall spricht von einem „nie da gewesenen Überwachungsskandal“. Die Journalistinnen und Journalisten hätten ein Anrecht darauf zu erfahren, ob sie Opfer von Pegasus geworden seien. „Für die Sicherheitsbehörden muss es jetzt heißen: Karten auf den Tisch! Wir wollen Fakten sehen und keine Ausflüchte.“ ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook ansehen

UN-Sicherheitsrat verurteilt Erdogan-Pläne http://www.tagesschau.de/ausland/sicherheitsrat-erdogan-101.html #UNSicherheitsrat #Zypern #Erdogan

A group of Syrian men who came to Germany as refugees six years ago are helping people affected by the floods in the western part of the country.

They answered a call on social media and traveled to the disaster area from all parts of Germany.

Freitagabend und noch nichts vor? Wie wäre es mal wieder mit einem Marathon? Wir meinen natürlich einen Serien-Marathon. 😉

Tipps aus der #ZDFmediathek:

▫️ The Mallorca Files
▫️ Loving Her
▫️ Hard Sun
▫️ The Aliens

Viel Spaß beim Bingen!

➡️ http://www.zdf.de/serien#xtor=CS5-4

Die Tage Anfrage bekommen,ob ich als deutsch-russischer Erstwähler ein Podiumsgespräch mit Olaf Scholz führen möchte.
Und ich so: Gern,würde als deutsch-russischer Steuerzahler aber auch gern ein paar Fragen zu Wirecard und Hamburger Bankiers stellen.

Seitdem:

(Stille that is)

#AmyWinehouse - Heute vor 10 Jahren trat sie in den #club27 ein. #RIP. Zum Gedenken an die große Sängerin haben wir zwei Filme aufgelegt:
⏯ http://so.arte/AmyWinehouse_ShepherdsBush
⏯ http://so.arte/Back-To-Black
#SummerOfVoices
https://www.arte.tv/de/videos/038847-000-A/amy-winehouse-live-at-shepherd-s-bush/

Die Sendung #WirhaltenZUSAMMEN zum ARD Benefiz-Tag zur #Hochwasserkatastrophe jetzt LIVE im Ersten: http://www.daserste.de/live

Mehr laden ...

Presseausweis 2021
Der Presseausweis für Journalisten-Profis
MDR: Die Qual mit der Wahl der Altersvorsorge
Landesverband

MDR: Die Qual mit der Wahl der Altersvorsorge

Seit mehreren Jahrzehnten gibt es zwei Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge für Freie im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, so auch beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR). Dabei handelt es sich um die Pensionskasse Rundfunk und um das Presseversorgungswerk ...
Weiterlesen
DJV

Auf die lange Bank geschoben

Der Bundestag wie auch die Bundesregierung fanden sich damit ab, dass Deutschland in der Rangliste der Pressefreiheit auf einen nur noch zufriedenstellenden Platz abrutschte. Gesetzesinitiatven zur Stärkung der Pressefreiheit blieben aus ...
Weiterlesen